Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Wilfried Weigert

Im Rahmen einer Feierstunde wurde Herr Wilfried Weigert mit dem vom Bundespräsidenten verliehenen Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Die Laudatio hielt der Landrat des Landkreises Karlsruhe, Herr Dr. Christoph Schnaudigel. Er ging in seiner Rede auf die vielfältigen, ehrenamtlichen Tätigkeiten des Geehrten ein.  Neben seinem Wirken in Führungspositionen in verschiedenen Vereinen war er auch 38 Jahre für die Bürgervereinigung Sulzfeld, davon 15 Jahre als erster stellvertretender Bürgermeister, im Gemeinderat seiner Heimatgemeinde tätig. Die Bürgervereinigung bedankte sich bei Herrn Weigert im Rahmen der Herbstinformation nochmals für die geleistete Arbeit.

 


Wilfried Weigert mit Landrat Dr.Schnaudigel, Bürgermeisterin Sarina Pfründer und der Gemeinderätin und den Gemeinderäten der Bürgervereinigung